Jugendarbeit der MFG-Holzkirchen

Das Ziel der Jugendarbeit unseres Vereins ist es, Kinder und Jugendliche für unser geliebtes Hobby zu begeistern, sie in die Materie Flugmodellbau einzuführen, sie sowohl beim Einstieg als auch im fortgeschrittenen Stadium zu unterstützen und ihnen helfend unter die Arme zu greifen, falls einmal etwas nicht so perfekt läuft.

Begleitet von diesem Ansatz führt die MFGH jedes Jahr (soweit möglich) ein Jugendprogramm (im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Holzkirchen) durch, welches bei den Kindern und Jugendlichen sehr großen Anklang findet.
Das Jugendprogramm findet jährlich ca. Anfang August statt und ist für die Altersklasse zwischen 11 und 14 Jahren ausgelegt. Während dieser zwei Tage wird unter Anleitung einiger Vereinsmitglieder ein Segelflug – Freiflugmodell gebaut, die Kinder werden in die Theorie des Flugzeugs, des Modellflugzeugs sowie der Aerodynamik eingeführt. Die selbst gebauten Modelle werden eingeflogen, es findet ein kleiner Wettbewerb im Zeitfliegen statt, und zu guter Letzt dürfen die Kinder ein ferngelenktes Modell im Lehrer-Schüler – Betrieb selbst fliegen.
Wer sich ein Bild über die Veranstaltungen der letzten Jahre machen möchte sollte den Link unten nutzen und sich die Fotos ansehen.

Der genaue Termin für das nächste Jugendprogramm wird ca. Anfang/Mitte Mai bekannt gegeben (siehe Veranstaltungen), bzw. ist der Broschüre des Ferienprogramms der Gemeinde Holzkirchen zu entnehmen.

Natürlich unterstützen wir auch außerhalb unseres Ferienprogramms Jugendliche aller Altersklassen. Solltest Du Fragen haben oder Unterstützung benötigen komm am Besten einfach bei uns am Platz vorbei oder wende Dich an unsere Jugenleiter:

Hans Hackl u. Horst Hermenau
email